Pavillons

Preis von / bis

Quadratmeter

Wandstärke in mm

Blockbohlenhaus als Pavillion

 

KARIBU Pavillon »Sevilla«, Walmdach, viereckig, BxHxT: 340 x 290 x 431 cm - braun Rabatt: 16 % - nur 899.0 Euro
WOLFF Holzpavillon »Roma 4.0«, achteckig, achteckig, BxT: 400 x 400 cm, inkl. Dacheindeckung - beige Rabatt: 9 % - 16 qm - nur 8899.0 Euro
PALMAKO AS Pavillon »Hanna«, sechseckig, BxHxT: 303 x 336 x 303 cm - beige Rabatt: 9 % - nur 2499.0 Euro
SOJAG Pavillon, rechteckig, BxT: 594 x 384 cm - grau Rabatt: 7 % - 22.81 qm - nur 4999.0 Euro
WOLFF Holzpavillon »Roma 4.0«, achteckig, achteckig, BxT: 400 x 400 cm, inkl. Dacheindeckung - beige Rabatt: 9 % - 16 qm - nur 8699.0 Euro

Blockbohlenhäuser sind nicht nur als Ferienhäuser oder Gartenhäuser beliebt, sondern eignen sich auch perfekt als Pavillons. Mit ihrem rustikalen Charme und der Verwendung von natürlichen Materialien bieten sie eine gemütliche und einladende Atmosphäre für gesellige Zusammenkünfte im Freien. 

 

In diesem Artikel werden wir einen genaueren Blick auf die Vorteile und Möglichkeiten von Blockbohlenhäusern als Pavillons werfen und Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Garten oder Ihre Terrasse mit einem Blockbohlen-Pavillon verschönern können.

Blockbohlen-Pavillons als Ort der Entspannung und des Genusses im eigenen Garten

Ein Blockbohlen-Pavillon kann zu einem Ort der Entspannung und des Genusses im eigenen Garten werden. Mit seinem natürlichen Charme und der einladenden Atmosphäre bietet es einen perfekten Rückzugsort für gesellige Zusammenkünfte mit Freunden und Familie oder für entspannende Stunden alleine. Ob als Leseecke, Yoga-Studio oder einfach als gemütlicher Sitzplatz im Freien – ein Blockbohlen-Pavillon kann vielseitig genutzt werden und schafft ein besonderes Flair im eigenen Garten.

 

Durch die Verwendung von natürlichen Materialien und die rustikale Bauweise strahlt ein Blockbohlen-Pavillon eine warme und gemütliche Atmosphäre aus, die zum Verweilen einlädt. Dabei bieten Blockbohlen-Pavillons auch Schutz vor Sonne, Regen und Wind, so dass sie das ganze Jahr über genutzt werden können. Insgesamt sind Blockbohlen-Pavillons eine ideale Wahl für alle, die sich nach einem gemütlichen und naturnahen Ort der Entspannung im eigenen Garten sehnen.

Blockbohlen-Pavillons für alle Jahreszeiten: Wie man sie auch im Herbst und Winter nutzen kann

Ein Blockbohlen-Pavillon kann nicht nur im Sommer, sondern auch im Herbst und Winter genutzt werden. Mit einigen Anpassungen kann man auch bei kühleren Temperaturen gemütliche Stunden im Blockbohlen-Pavillon verbringen. Eine Möglichkeit ist, den Pavillon mit einer Heizquelle auszustatten, wie z.B. einem Ofen oder einer Heizstrahler. Auf diese Weise kann man auch an kühlen Tagen draußen sitzen und die Natur genießen.

 

Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von passenden Textilien. Hierbei können beispielsweise wärmende Decken oder kuschelige Kissen für mehr Gemütlichkeit sorgen. Auch Vorhänge oder Rollos können dabei helfen, den Blockbohlen-Pavillon vor Wind und Wetter zu schützen und für mehr Privatsphäre zu sorgen.

 

Zusätzlich können auch Lichtquellen für eine warme Atmosphäre sorgen, wie beispielsweise Kerzen, Lampions oder Lichterketten. So wird der Blockbohlen-Pavillon zu einem gemütlichen Rückzugsort für alle Jahreszeiten.

Die Vorteile von Blockbohlen-Pavillons aus Sicht der Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit

Blockbohlen-Pavillons bieten nicht nur eine rustikale und gemütliche Atmosphäre, sondern auch Vorteile aus Sicht der Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit. Blockbohlen sind ein natürliches und nachhaltiges Material, das aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt. Die Verwendung von Blockbohlen als Baumaterial reduziert den Einsatz von energieintensiver Produktion und Transport von anderen Materialien wie Beton oder Kunststoff.

 

Zudem haben Blockbohlen-Pavillons eine hohe Langlebigkeit und sind extrem robust und widerstandsfähig gegen Witterungsbedingungen. Dadurch müssen sie nicht oft ersetzt werden und können viele Jahre genutzt werden, was wiederum zur Nachhaltigkeit beiträgt.

 

Durch die Verwendung von Blockbohlen als Baumaterial entsteht auch eine positive CO2-Bilanz. Bäume binden während ihres Wachstums CO2, welches auch im Blockbohlen-Pavillon gebunden bleibt. Somit sind Blockbohlen-Pavillons eine umweltfreundliche Wahl für den eigenen Garten.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Blockbohlen-Pavillons aus nachhaltigen und umweltfreundlichen Materialien bestehen und auch eine lange Lebensdauer haben. Wer also einen umweltfreundlichen und langlebigen Pavillon für den Garten sucht, der ist mit einem Blockbohlen-Pavillon bestens bedient.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung